Der Chor

Der Gottfried von Preyer Chor ist ein gemischter 4-stimmiger Chor mit vielseitigem Repertoire - darunter Spirituals, Gospels, österr. Volkslieder, Klassisches, Pop-Songs, Kirchenlieder, Weihnachtslieder...

Entstehung: Im Jahre 1998 fand in der Marktgemeinde Hausbrunn eine Initiative unter dem Titel "Komm sing mit" statt, bei der sich anfangs spontan wöchentlich ca. 50 Personen einfanden ! War das Programm anfangs dominiert von Volksliedern, so entwickelte sich in weiterer Folge rasch ein gut durchmischtes internationales Repertoire. Im Jahre 1999 fand die offizielle Gründung des Chores unter dem Namen "Gottfried von Preyer Chor" statt.

Der Name wurde zu Ehren des in Hausbrunn geborenen Musikers und Komponisten Gottfried von Preyer gewählt, der wohl auf seinem Gebiet als einer der größten Söhne des Weinviertels - ja selbst Österreichs - gilt.
Ende 2003 legte der Chorleiter Alexander Diewald seine Funktion zurück und Kapellmeister Josef Retzl übernahm diese wichtige Rolle. Im Jahr 2015 wurde Karl Klug zu unserm neuen Chorleiter.

Unser wichtigstes Anliegen ist es, Freude am Singen zu erleben und weiterzuvermitteln.

Chor-Internes: aktuell ca. 25 aktive Chorsängerinnen und Chorsänger aus den Gemeinden Hausbrunn, Altlichtenwarth, Schrattenberg, Katzelsdorf, Bernhardsthal, Rabensburg, Hohenau und Neusiedl/Zaya.


Proben: jeden Donnerstag, 19:30, Rathaus Hausbrunn

Einladung: Wenn Sie Interesse haben, bei uns mitzusingen (oder unseren Proben-Betrieb einmal anzusehen), so kommen sie einfach zu einer Probe. Bei uns ist jeder willkommen, der gerne singt – ob Mann oder Frau, ob alt oder jung.

 

Eventuelle Fragen richten Sie bitte an unseren Chorleiter Karl Klug oder an die Obfrau Aloisia Wölfel  oder an unsere e-mail.